Laufen in Hamburg
Szenen vom Alstermarathon 2005
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Fr, 27.11.2020 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Ultramarathon run...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

26.4.2016 Mit 8 Runden zurück im Programm: 8. Außenalster- Ultramarathon

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Am Sonntag fand erstmals seit 2011 wieder der Außenalster- Ultramarathon statt: 6,7 oder (erstmals) 8 Runden (a 7,4 km) auf Hamburgs bekanntester Laufstrecke waren im Angebot, mit Wertungsmöglichkeit für Nicht- Ultra- Distanzen (1-5 Runden). Neuer Veranstalter ist Christian Hottas (u.a. durch seine Teichwiesen- Marathonserie bekannt). Die stärkste Leistung des Tages lieferte Samir Schulz-Meinen: Er gewann die 8 Runden in 4:18:35 (vergleichbar einem Marathon deutlich unter der Drei- Stunden- Marke) - und kam dazu noch vor allen Teilnehmern auch über 7 und 6 Runden ins Ziel. Insgesamt waren 35 im Ziel, davon liefen 33 länger als Marathondistanz.

8 Runden (59,2 km) Männer Top
1. Samir Schulz- Meinen, Hamburg, 4:18:35
2. Frank Danger, BSG EDEKA, 4:37:10
3. Sven Peemöller, 100 Marathon Club, 4:56:01

8 Runden Männer Top
1. Cecilia Farias Marchant, Tide Runners, 6:19:09
2. Sonia Isabel Goebel, Early Bird Crew, 6:28:36

7 Runden (51,2 km) Männer Top
1. Timo Kantereit, Runners Hamburg / TEA, 4:39:15
2. Gawan Mäder, Hamburg, 4:39:48
3. Harald Bootz, Hamburg, 5:18:40

7 Runden Frauen Top
1. Kim Suhr, Early Bird Crew, 5:46:26

6 Runden (44,4 km) Männer Top
1. Franky Beyer 1968, achilles hamburg, 4:23:03
2. Arthur Meier, Achilles International Germany, 4:23:03
3. Rico Bogacz, Delmenhorst, 4:39:00

6 Runden Frauen Top
1. Kirsten Stahlberg, Teichwiesen Friends, 4:26:54
2. Sabrina Gall, Adler-Langlauf Bottrop, 4:58:35
3. Titina Bakken, Jevnaker (NOR), 5:32:21

Zu den Ergebnislisten...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.