Laufen in Hamburg
4.12.2010: Stadtpark-Wald/Crosslauf nach frühem Wintereinbruch. Ca. 1/2 vor dem Start zur Langdistanz.
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 25.10.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

haspa Marathon H...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 23.05.2017: Marathon- Nachlese (3): 1400 Bilder aus dem Zieleinlauf

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen 1415 Bild(er)

Der 32. Haspa Marathon Hamburg war für die meisten Teilnehmer kein Tag der Bestzeiten - der Streckenrekord fiel nicht, der geplante portugiesische Frauen- Landesrekord ebenfalls nicht, die Hamburgerin Mona Stockhecke verfehlte ihre geplante EM- Norm deutlich und musste sich im Ziel erst zu einem Lächeln für die Presse durchringen, und der Hamburger Mourad Bekakcha wurde zwar wie Stockhecke Landesmeister, lag aber ebenfalls deutlich über seiner geplanten Zeit und machte aus seiner Enttäuschung keinen Hehl.
Trotz alledem: auch Bestzeiten wurden gelaufen und trotz eines zweiten Hagelschauers, der viele 10 km vor dem Ziel nochmals bremste und demotivierte, gab es Glück und Endorphin im Zieleinlauf zu sehen und hören - am lautesten vom schnellsten Deutschen Marcus Schöfisch, der bei dieser Gelegenheit seinem Deutschen Meistertitel auch noch den Deutschen Polizeimeistertitel hinzufügte, und in der größten Dichte gefühlt einmal mehr aus dem Feld der sub3 Läufer.
In unserer Galerie: die Zieleinläufe bis 3:09, sortiert nach Aufnahmezeitpunkt. Hinweis: der Startschuss erfolgte um 9:01:01.


Weitere Galerien zum Marathon 2017:



(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2017 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum